Sie haben Fragen?
 0251 - 5005 580

Zum Kauf
48145 Münster
Objektnr.: 8949

Wohnen im Präsidentengarten - modernes Leben im Mauritzviertel!

603.800 €
 
2 Schlafzimmer
 
1 Badezimmer
 
1 Garage
Objektart Erdgeschosswohnung Ort Münster
Nutzungsart Wohnen Zimmeranzahl 3
Schlafzimmer 2 Badezimmer 1
Wohnfläche 120,00 m² Zustand Erstbezug
Kaufpreis 603.800 €
Objektbeschreibung
In dem ehemaligen Präsidentengarten der Oberpostdirektion Münster entsteht ein Wohngebäude mit 33 Eigentumswohnungen mit Größen von ca. 52 m² bis 210 m². Der Neubau greift die wesentlichen Höhepunkte des denkmalgeschützten Gebäudes auf. Die Eigenständigkeit des Neubaus wird durch die helle Natursteinfassade in Verbindung mit den großflächigen Fensterelementen der Westfassade bestärkt. Die Erschließung des Gebäudes erfolgt von der Manfred-von-Richthofen-Straße bis über die Bernsmeyerstiege. Von dem begrünten Vorbereich wird das Gebäude über drei Eingänge erschlossen. Das Untergeschoss des Gebäudes bietet 68 Stellplätze in der Tiefgarage sowie zu jeder Wohnung zugeordnete Kellerräume.

Überwiegend bodentiefe Fenster sorgen für helle freundliche Räume und schaffen ein positives Wohngefühl. Eine optimale Raumaufteilung ermöglicht vielfältige Nutzungsmöglichkeiten. Zudem lässt sich die ein oder andere Innenwand verschieben. Die komfortablen Wohnungen werden mit einer Fußbodenheizung und Parkett in allen Wohn-, Flur- und Schlafbereichen ausgestattet. Des Weiteren sind alle Wohnungen über den großen Aufzug barrierefrei erreichbar.
Lage
Warum ist das Mauritzviertel so beliebt als Wohnstandort? Es sind die kurzen Wege zur Innenstadt und in die Natur mit Werse und Kanal, die das Gefühl vermitteln von urbanem Leben! Es ist die gewachsene Nachbarschaft, die man kennt und wertschätzt! Es ist die Vielzahl an kleineren Geschäften, Cafés, Kneipen, Kino und Theater, die auch fußläufig erreicht werden können! Darüber hinaus ermöglichen die direkten Bushaltestellen die optimale Anbindung über die etablierte Ringlinie.



Das Mauritzviertel gehört zum Kernbereich der Stadt und ist somit Teil des Stadtbezirks Mitte. Traditionell wird mit dem Mauritzviertel ungefähr das dreiecksförmige Gebiet zwischen Warendorfer Straße, Manfred-von-Richthofen-Straße und dem Dortmund-Ems-Kanal bezeichnet, in dessen Westen sich die St.-Mauritz-Kirche befindet. Aufgrund der Nähe zur Innenstadt als auch zur Natur gilt insbesondere der östliche Teil als beliebtes Wohnviertel. Neben seiner Funktion als Wohnviertel fanden und finden sich noch mehrere öffentliche Einrichtungen im Mauritzviertel, darunter beispielsweise das Finanzgericht Münster und das St.-Franziskus-Hospital.
Ausstattung
Die hier dargestellte Beispielwohnung Nr. 4 befindet sich im Erdgeschoss und bietet eine Wohnfläche von ca. 120 m², verteilt auf 3 Zimmer. Die nach Westen ausgerichtete Terrasse mit Garten verleiht dieser Wohnung das gewisse Extra. Ein Abstellraum und ein Stellplatz für Ihren PKW in der Tiefgarage runden diese traumhafte Wohnung ab.



Informationen zur Ausstattung entnehmen Sie bitte dem Gesamtexposé und der Baubeschreibung.
Sonstiges
Heizungsart: Wärmepumpe

Befeuerung/Energieträger: Fernwärme




Vereinigte Volksbank Münster eG · 0251 - 5005 580 ·

 

info@volksbank-immobilien.info